TuiNa Massage nach Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM)

Massage und Balance nach ganzheitlicher Heilkunst

Die TuiNa-Massage ist eine der ältesten manuellen Therapien und ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Während herkömmliche Massagen primär am Ort des Schmerzes geschehen, ist die TuiNa-Massage weit komplexer in ihrem Aufbau. 

Die Massage wird stets am ganzen Körper durchgeführt (Kopf, Nacken, Rücken, Hände, Füße). Je nach gestellter Diagnose, werden an diesen Punkten, Reize unterschiedlicher Qualität und Intensität gesetzt. Das kann ein leichtes Reiben, Schieben, Drücken, Kneten, Kneifen oder auch Klopfen sein. 

Hier kommen stets die wichtigsten TCM-Aspekte “ganzheitlich” und individuell” zum Tragen. Die TuiNa beinhaltet auch Techniken der direkten Manipulation von Gelenken im Sinne der Chiropraktik.